Buttermilchkuchen mit Mandelkruste

Buttermilchkuchen mit Mandelkruste
Foto: TLC Fotostudio/© NGV mbH
Fertig in 20 Minuten plus Backzeit ca. 25 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 237 kcal,

Zutaten

Für
20
Stücke

Für den Teig

Pk. Pk. Backpulver

g g Mehl

g g Zucker

Pk. Pk. Vanillezucker

ml ml Buttermilch

Eier (Kl. M)

Butter (für das Backblech)

Für die Mandelkruste

g g Mandelkerne (in Blättchen)

g g Zucker

ml ml Schlagsahne

g g Butter

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Backblech mit Butter einfetten und den Ofen auf 200 °C (Umluft 180 °C) vorheizen. Backpulver mit Mehl vermischen und mit allen anderen Zutaten etwa 2 Minuten zu einem gleichmäßigen Teig verrühren. Anschließend den Teig auf das gefettete Backblech gießen.
  2. Die Mandelblättchen mit Zucker vermischen und auf den Teig geben. Den Kuchen für etwa 25 Minuten im Ofen backen. In der Zwischenzeit Sahne mit Butter zum Kochen bringen und den noch heißen Buttermilchkuchen mit dem Gemisch beträufeln. Abkühlen lassen uns servieren.

Mehr Rezepte