Avocado-Chili-Taler mit Rote-Bete-Chips

Was wäre eine Party ohne einen Hingucker? Filigran ziert die Rote Bete die leuchtende Avocadocreme auf Pumpernickel.
106
Aus essen & trinken 1/2017
Kommentieren:
  Avocado-Chili-Taler mit Rote-Bete-Chips
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 20 Einheiten
  • 1 Limette, 

    (Bio)

  • 1 Chilischote, 

    (grün)

  • 2 Hass-Avocados, 

    (reif)

  • 50 g Frischkäse
  • Salz, Pfeffer
  • 20 Pumpernickeltaler
  • 6 Rote-Bete-Chips, 

    (Naturkostladen)

Zeit

Arbeitszeit: 30 Min.

Nährwert

Pro Einheit 58 kcal
Kohlenhydrate: 5 g
Eiweiß: 1 g
Fett: 3 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Limette waschen, trocken reiben, die Schale fein abreiben und 1-2 El Saft auspressen. Chili mit Kernen fein hacken.

  • Avocados längs halbieren, den Kern entfernen. Das Fruchtfleisch mit einem Löffel aus der Schale lösen und mit Frischkäse, Chili, Limettenschale- und saft im Blitzhacker zu einer glatten Creme mixen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  • Avocado-Chili-Creme in einen Spritzbeutel mit großer Sterntülle füllen. Jeweils einen großen Tupfen auf einen Pumpernickeltaler spritzen. 5 Rote-Bete-Chips grob zerbrechen und die Avocado-Creme damit garnieren. Restlichen Rote-Bete- Chip zerkrümeln und auf die Creme streuen.