Zwiebelmarmelade

Die süßsaure Zwiebelmarmelade ist ein schöner Kontrast zur würzigen Rillette.
0
Aus essen & trinken 1/2017
Kommentieren:
Zwiebelmarmelade
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 1 Glas
  • 500 g Zwiebeln, (rot)
  • 1 Tl Koriandersaat
  • 20 g Butter
  • 4 Stiele Thymian
  • Salz
  • 140 g Zucker, (braun)
  • 200 ml Apfelessig

Zeit

Arbeitszeit: 70 Min.

Nährwert

Pro Glas 55 kcal
Kohlenhydrate: 10 g
Fett: 1 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

    Zubereitung
  • Zwiebeln fein würfeln. Koriander im Mörser fein zerstoßen.
  • Butter in einem Topf erhitzen. Zwiebeln darin glasig dünsten. Thymianstiele,
 2 Tl Salz, Zucker und Koriander zugeben und 1-2 Minuten mitdünsten. Mit Essig ablöschen und offen bei mittlerer Hitze ca. 50 Minuten einkochen lassen, dabei öfter umrühren. Thymian entfernen, mit Salz und Pfeffer abschmecken. In ein vorbereitetes, steriles Schraubglas füllen und abkühlen lassen.