VG-Wort Pixel

Garnelen-Gemüse-Pfanne

Für jeden Tag 1/2017
Garnelen-Gemüse-Pfanne
Foto: Jorma Gottwald
Alles, was das Herz begehrt - plus Petersilienschmand on top.
Fertig in 25 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Schalen- und Krustentiere, Low Carb, Schnell, Hauptspeise, Braten, Gemüse, Gewürze, Kräuter, Milch + Milchprodukte

Pro Portion

Energie: 608 kcal, Kohlenhydrate: 11 g, Eiweiß: 43 g, Fett: 42 g

Zutaten

Für
2
Portionen
4

Stiel Stiele glatte Petersilie

200

g g Schmand

Salz, Pfeffer

1

Zucchini (200 g)

200

g g Kirschtomaten

2

Knoblauchzehen

3

El El Öl

2

Zweig Zweige Rosmarin

400

g g Garnelen (mit Schale, ohne Kopf; à 20 g)

Chiliflocken

0.5

Zitrone

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Petersilienblättchen fein hacken und mit dem Schmand glatt rühren. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  2. Zucchini putzen und 1 cm groß würfeln. Tomaten halbieren. Knoblauch mit dem Handballen oder Messerrücken fest andrücken.
  3. 1 El Öl in einer großen beschichteten Pfanne erhitzen. Zucchini darin 2 Min. rundum braten, salzen. auf einen Teller geben.
  4. 2 El Öl in der Pfanne erhitzen. Knoblauch, Rosmarin und Garnelen zugeben und bei starker Hitze 2 Min. braten. Tomaten zugeben und 1 Min. mitbraten. Mit Salz und Chiliflocken würzen. Zucchini untermischen und 1 Min. weiterbraten. Mit einigen Spritzern Zitronensaft würzen und mit Petersilienschmand servieren.