Garnelen-Gemüse-Pfanne

Garnelen-Gemüse-Pfanne
Foto: Jorma Gottwald
Alles, was das Herz begehrt - plus Petersilienschmand on top.
Fertig in 25 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Schalen- und Krustentiere, Low Carb, Schnell, Hauptspeise, Braten, Gemüse, Gewürze, Kräuter, Milch + Milchprodukte

Pro Portion

Energie: 608 kcal, Kohlenhydrate: 11 g, Eiweiß: 43 g, Fett: 42 g

Zutaten

Für
2
Portionen

Stiel Stiele glatte Petersilie

g g Schmand

Salz, Pfeffer

Zucchini (200 g)

g g Kirschtomaten

Knoblauchzehen

El El Öl

Zweig Zweige Rosmarin

g g Garnelen (mit Schale, ohne Kopf; à 20 g)

Chiliflocken

Zitrone

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Petersilienblättchen fein hacken und mit dem Schmand glatt rühren. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  2. Zucchini putzen und 1 cm groß würfeln. Tomaten halbieren. Knoblauch mit dem Handballen oder Messerrücken fest andrücken.
  3. 1 El Öl in einer großen beschichteten Pfanne erhitzen. Zucchini darin 2 Min. rundum braten, salzen. auf einen Teller geben.
  4. 2 El Öl in der Pfanne erhitzen. Knoblauch, Rosmarin und Garnelen zugeben und bei starker Hitze 2 Min. braten. Tomaten zugeben und 1 Min. mitbraten. Mit Salz und Chiliflocken würzen. Zucchini untermischen und 1 Min. weiterbraten. Mit einigen Spritzern Zitronensaft würzen und mit Petersilienschmand servieren.