Linsen-Burger mit Gurkensalat

Linsen-Burger mit Gurkensalat
Foto: Matthias Haupt
Würzige Linsenbulette plus Tomate, Zwiebel und Schafskäse hoch gestapelt - ein Kracher für alle!
Fertig in 25 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 876 kcal, Kohlenhydrate: 82 g, Eiweiß: 37 g, Fett: 39 g

Zutaten

Für
2
Portionen

Linsen-Patties

g g Linsen (rot)

Stiel Stiele Thymian

ml ml Gemüsebrühe

Zwiebel (rot)

Knoblauchzehe

El El Minze (fein gehackt)

El El Butter

Ei (Kl. M)

Salz, Pfeffer

El El Öl

El El Paniermehl

Weitere Zutaten

Toasties

Tomate (groß; in 4 Scheiben geschnitten)

g g Feta (waagerecht in 2 gleich große Scheiben geschnitten)

El El Tomatenketchup

Zwiebel (rot; in halbe Ringe geschnitten)

Gurkensalat:

g g Salatgurke (in kleine Würfel geschnitten)

Salz, Pfeffer

Zucker

El El Weißweinessig

El El Minze (fein gehackt)

El El Öl

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. 150 g rote Linsen und Blätter von 5 Stielen Thymian in 250 ml Gemüsebrühe abgedeckt aufkochen und bei milder bis mittlerer Hitze garen, bis die Flüssigkeit vollständig eingekocht ist. Beiseitestellen und vollständig abkühlen lassen. 1/2 rote Zwiebel würfeln. 1 Knoblauchzehe fein hacken. Linsen mit dem Schneidstab etwas anpürieren, dann mit Zwiebeln, 1-2 El fein gehackter Minze, Knoblauch, 1 El Butter und 1 Ei (Kl. M) vermengen, kräftig mit Salz und Pfeffer würzen. eine Pfanne mit 2 El Öl hoch erhitzen. Aus der Linsenmasse 2 gleich große Buletten formen, in 2 El Paniermehl wenden, in der Pfanne von jeder Seite 2-3 Min. anbraten.
  2. 400 g Salatgurke in kleine Würfel schneiden und mit Salz, Zucker, Pfeffer und 2 El Weißweinessig, 1–2 El fein gehackter Minze und 1 El Öl marinieren.
Tipp • Auf dem Grill: Die Linsenbuletten erwärmen. • In den Pfännchen: Erst die Tomaten, dann den Feta in die Pfännchen geben und überbacken. • Anrichten: Toasties mit etwas Ketchup bestreichen, Buletten, Zwiebelringe und überbackene Tomaten daraufgeben. Linsen-Burger mit dem Gurkensalat servieren.