Spirelli mit Hacksauce

Spirelli mit Hacksauce
Foto: Matthias Haupt
Es gibt Sachen, die kann man einfach nicht besser machen. Dazu passt Eisbergsalat mit Joghurtsauce.
Fertig in 25 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Schnell, Hauptspeise, Gemüse, Rind, Schwein

Pro Portion

Energie: 848 kcal, Kohlenhydrate: 92 g, Eiweiß: 40 g, Fett: 33 g

Zutaten

Für
2
Portionen

Salz, Pfeffer

Zwiebel

El El Öl

g g Hackfleisch (gemischt)

ml ml Brühe

g g Spirelli

El El Saucenbinder (dunkel)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Einen Topf mit reichlich Salzwasser zum Kochen bringen. Zwiebel fein würfeln. Öl in einem Topf erhitzen, Hack darin scharf anbraten. Zwiebeln zugeben und ca. 2 Min. mitbraten. Mit Brühe ablöschen und aufkochen.
  2. Die Nudeln ins kochende Wasser geben und nach Packungsanweisung bissfest garen.
  3. Sauce mit dem Saucenbinder binden, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  4. Nudeln abgießen, dabei eine 1/2 Tasse Nudelwasser auffangen. Nudeln, Nudelwasser und Sauce mischen und mit dem Salat (siehe Rezept: Eisbergsalat mit Joghurtsauce) servieren.