Sauerkraut-Kasseler-Auflauf

Sauerkraut-Kasseler-Auflauf
Foto: Matthias Haupt
Unter Kartoffel-Käse-Kruste schmoren Kasseler und Kraut um die Wette. Genial!
Fertig in 20 Minuten plus Backzeit

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 355 kcal, Kohlenhydrate: 18 g, Eiweiß: 18 g, Fett: 22 g

Zutaten

Für
4
Portionen

g g Kartoffeln (festkochend)

Salz, Pfeffer

g g Gouda (gerieben)

g g Kasselerlachs

g g Sauerkraut (mild)

Becher Becher Schmand

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Kartoffeln schälen, halbieren und in ausreichend Salzwasser zum Kochen bringen. Sobald die Kartoffeln gar sind, abgießen, dabei 1 Tasse Kochwasser auffangen. Kartoffeln stampfen, mit etwas Kochwasser und Käse glatt rühren, salzen und pfeffern.
  2. Ofen auf 200 Grad (Umluft 180 Grad) vorheizen. Kasseler grob würfeln, mit Sauerkraut und Schmand vermischen. in eine Auflaufform geben. Kartoffelstampf auf dem Kasseler-Kraut verteilen.
  3. Auflauf auf einem Rost auf der mittleren Schiene 30 Min. überbacken.