Hühnerbällchen

Hühnerbällchen
Foto: Matthias Haupt
Schlaue Resteverwertung: Aus dem Keulenfleisch wird eine schmackhafte Einlage.
Fertig in 15 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 52 kcal, Kohlenhydrate: 2 g, Eiweiß: 5 g, Fett: 2 g

Zutaten

Für
14
Einheiten

Hähnchenkeulen (gekocht, von der Fonde-Brühe; s. Rezept: Kokosbrühe)

Bund Bund Koriandergrün (davon die Blätter)

Chilischote (rot)

El El Sojasauce

Eier (Kl. M)

El El Semmelbrösel

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Fleisch von den Keulen lösen, von Fett und Haut befreien. Fleisch faserig zerzupfen, zusammen mit Korianderblättern und Chilischote fein hacken. Mit Sojasauce, eiern und Semmelbröseln vermengen und 14 gleich große Bällchen daraus formen.

Mehr Rezepte