Schoko-Muffins mit Sauerkirschen

49
Aus essen & trinken/NGV
Kommentieren:
Schoko-Muffins mit Sauerkirschen
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 12 Einheiten
  • 400 g Sauerkirschen, (TK oder aus dem Glas)
  • 125 g Weizenvollkornmehl
  • 2 Tl Backpulver
  • 75 g Schokoladenflocken
  • 125 g Butter, weich
  • 110 g Zucker
  • 1 Tl Zimt
  • 3 Eier, (Kl. M)
  • 2 El Kirschsaft
  • Puderzucker, zum Bestäuben
  • Papierförmchen

Zeit

Arbeitszeit: 25 Min.
plus Backzeit ca. 25 Minuten

Nährwert

Pro Einheit 228 kcal
Kohlenhydrate: 24 g
Eiweiß: 4 g
Fett: 13 g

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Kirschen antauen bzw. abtropfen lassen. Papierförmchen in ein Muffinblech setzen.
  • Mehl, Backpulver und Schokolade mischen. Butter, Zucker und Zimt verrühren. Die Eier unterrühren. Mehlmischung unterheben und kurz rühren, bis alle Zutaten feucht sind. Kirschen und Kirschsaft unterheben.
  • Den Teig in die Mulden des Muffinblechs füllen. Muffins im vorgeheizten Backofen bei 180 °C auf der mittleren Einschubleiste ca. 20 Minuten backen. Herausnehmen, abkühlen lassen und mit Puderzucker bestäuben.