White Chocolate Muffins mit Macadamianüssen

White Chocolate Muffins mit Macadamianüssen
Foto: TLC Fotostudio/© NGV mbH
Fertig in 25 Minuten plus Backzeit ca. 25 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 310 kcal, Kohlenhydrate: 34 g, Eiweiß: 3 g, Fett: 6 g

Zutaten

Für
12
Einheiten

g g weiße Schokolade

g g Macadamianusskerne (gesalzen, geröstet)

Eier (Kl. M)

g g Butter

g g Zucker

g g saure Sahne

g g Hartweizengrieß

g g Mehl

Tl Tl Backpulver

Butter (für das Blech)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Backofen auf 200 Grad (Umluft 180 Grad) vorheizen und die Mulden eines Muffinblechs einfetten. Weiße Schokolade und Macadamianüsse grob hacken, Eier trennen. Eigelb mit Butter, Zucker und saurer Sahne mit den Quirlen des Handrührers glatt rühren.
  2. Macadamianüsse, Schokolade, Grieß, Mehl und Backpulver mischen. Das Eiweiß steif schlagen und auf die Eigelbmasse geben. Die Mehlmischung dazu geben und alles zügig mit einem Kochlöffel unterheben.
  3. Teig in die Mulden des Muffinblechs füllen und 20–25 Min. backen. Muffins aus der Form nehmen und auf einem Gitter auskühlen lassen.