Preiselbeer-Nuss-Muffins

essen & trinken/NGV
Preiselbeer-Nuss-Muffins
Foto: TLC Fotostudio/© NGV mbH
Fertig in 20 Minuten plus Backzeit ca. 25 Minuten plus Kühlzeit ca. 30 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 256 kcal, Kohlenhydrate: 35 g, Eiweiß: 4 g, Fett: 11 g

Zutaten

Für
12
Einheiten

g g Mehl

g g Haselnusskerne (gemahlen)

Tl Tl Backpulver

Tl Tl Natron

Tl Tl Zimt

unbehandelten Zitrone (Schale)

Ei (Kl. M)

g g brauner Zucker

ml ml Öl

g g Naturjoghurt

g g Preiselbeeren (aus dem Glas)

g g Zartbitterkuvertüre

Haselnüsse (zum Garnieren)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Backofen auf 180 Grad vorheizen und ein Muffinblech mit Papierförmchen auslegen.
  2. In einer Schüssel Mehl, Haselnüsse, Backpulver, Natron, Zimt und Zitronenschale mischen. Ei, Zucker, Öl und Joghurt cremig schlagen. Mehlmischung kurz unterrühren und Preiselbeeren unterheben.
  3. Teig in die Papierförmchen füllen und auf mittlerer Schiene ca. 25 Min. backen. Aus dem Ofen nehmen und auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.
  4. Kuvertüre hacken, im heißen Wasserbad schmelzen und in einen Spritzbeutel füllen. Die Muffins mit Kuvertüre und Haselnüssen verzieren.