Olivenmousse-Cracker mit scharfen Datteln

3
Aus essen & trinken/NGV
Kommentieren:
Olivenmousse-Cracker mit scharfen Datteln
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 20 Einheiten
  • Für die Cracker
  • 200 g Mehl
  • 0.5 Tl Salz
  • 3 Tl Rosmarin
  • 1 Msp. Backpulver
  • 50 g gehackte Oliven
  • 1 Ei
  • 40 g Olivenöl
  • Für die Mousse und Datteln
  • 0.5 Bund Basilikum
  • 100 g grüne Oliven, ohne Stein
  • 2 El griechischer Joghurt
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 rote Chilischoten
  • 1 El Olivenöl
  • 20 entsteinte Datteln

Zeit

Arbeitszeit: 15 Min.

Nährwert

Pro Einheit 48 kcal
Kohlenhydrate: 7 g
Eiweiß: 1 g
Fett: 2 g

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Für die Cracker Mehl, Salz, Rosmarin, Backpulver und Oliven gut vermischen. Ei und Olivenöl hinzugeben und zu einem glatten Teig kneten. Ausrollen und mit einem Messer Rauten ausschneiden. Im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad für 10-15 Min. backen. Aus dem Ofen nehmen und auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.
  • Basilikum waschen, trocken tupfen und die Blätter abzupfen. Mit den Oliven fein pürieren und mit dem Joghurt glattrühren.
  • Knoblauch schälen, Chilischoten halbieren und entkernen. Beides fein hacken und in einer heißen Pfanne in Olivenöl anschwitzen. Datteln hinzugeben und mit anbraten. Auf einen Teller geben und etwas abkühlen lassen.
  • Olivenmousse auf die Cracker streichen und je eine Dattel darauf setzen.