VG-Wort Pixel

Kokosmilchcreme mit Himbeersauce

essen & trinken/NGV
Kokosmilchcreme mit Himbeersauce
Foto: TLC Fotostudio/© NGV mbH
Fertig in 25 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 362 kcal, Kohlenhydrate: 44 g, Eiweiß: 4 g, Fett: 18 g

Zutaten

Für
4
Portionen
60

g g Maisstärke

660

ml ml Kokosmilch

90

g g Roh-Rohrzucker

300

g g Himbeeren (frisch oder TK)

1

Pk. Pk. Vanillezucker

100

ml ml schlagfähige Sojasahne

3

El El Kokosraspel

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die Maisstärke mit etwas Kokosmilch zu einem sämigen Brei verrühren. Die restliche Kokosmilch zusammen mit dem Roh-Rohrzucker in einen Topf geben und bei mittlerer bis starker Hitze erwärmen.
  2. Die angerührte Maisstärke mit dem Schneebesen einrühren, die Hitze reduzieren und die Masse unter Rühren einige Minuten köcheln lassen. Wenn die Masse etwas eingedickt ist, vom Herd nehmen und kalt stellen.
  3. In der Zwischenzeit die Himbeeren mit dem Vanillezucker in einen kleinen Topf geben und bei mittlerer Hitze einkochen lassen.
  4. Die Sojasahne aufschlagen und unter die abgekühlte Kokosmasse heben. Die Kokoscreme auf Schälchen verteilen und die Himbeersauce darübergeben. Mit Kokosraspeln bestreuen und servieren. Nach Belieben mit geschlagener Sojasahne garnieren.