Toskanischer Brotauflauf

10
Aus essen & trinken/NGV
Kommentieren:
Toskanischer Brotauflauf
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • 6 El Olivenöl
  • 250 g Mozzarella
  • 200 g Ciabatta
  • 1 Knoblauchzehe
  • 100 g rote Zwiebeln
  • 250 g Kirschtomaten
  • 4 Stiele Basilikum
  • 50 g schwarze Oliven, (ohne Stein)
  • Salz
  • schwarzer Pfeffer

Zeit

Arbeitszeit: 20 Min.
plus Backzeit ca. 15 Minuten

Nährwert

Pro Portion 549 kcal
Kohlenhydrate: 30 g
Eiweiß: 15 g
Fett: 41 g

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Den Backofen auf 200 Grad vorheizen, eine große Auflaufform mit 1 El Olivenöl einstreichen. Mozzarella abtropfen lassen.
  • Ciabatta in ca. 2 cm große Stücke würfeln. Knoblauch schälen und pressen. In einer großen Pfanne 3 El Olivenöl erhitzen, den Knoblauch kurz darin andünsten, Brot dazugeben und leicht anrösten.
  • Zwiebeln schälen und fein hacken, Tomaten waschen und halbieren. Den Mozzarella klein würfeln, Basilikum waschen, trocken tupfen und die Blätter in Streifen schneiden.
  • In einer großen Schüssel Brotwürfel, Zwiebeln, Tomaten, Oliven, Mozzarella und Basilikum mischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. In die Auflaufform geben, mit restlichem Olivenöl beträufeln und im Backofen etwa 15 Minuten überbacken. Mit Basilikum bestreut servieren.