Pfefferhühnchen mit Laugenstangen-Salat

Pfefferhühnchen mit Laugenstangen-Salat
Foto: TLC Fotostudio/© NGV mbH
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 1169 kcal, Kohlenhydrate: 124 g, Eiweiß: 45 g, Fett: 53 g

Zutaten

Für
4
Portionen

Laugenstangen (vom Vortag)

Frühlingszwiebeln

g g Kirschtomaten

g g Staudensellerie

Bund Bund glatte Petersilie

Tl Tl Dijon-Senf

Tl Tl Honig

El El Aceto balsamico bianco

El El Olivenöl

Salz

schwarzer Pfeffer (frisch gemahlen)

Hühnerbrüste (à ca. 150 g)

El El Butterschmalz

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Für den Salat die Laugenstangen in ca. 2 cm große Würfel schneiden. Frühlingszwiebeln putzen und in feine Ringe schneiden. Kirschtomaten waschen, putzen und halbieren. Staudensellerie putzen und in feine Scheiben schneiden. Die Petersilie waschen, trocken tupfen, die Blätter abzupfen und grob hacken. Alles in einer Schüssel mischen.
  2. Für die Vinaigrette Senf und Honig glatt rühren. Essig und Öl unterrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Vinaigrette mit dem Salat mischen.
  3. Hühnerbrüste waschen, trocken tupfen und mit Salz und Szechuanpfeffer würzen. In heißem Butterschmalz von beiden Seiten ca. 6 Min. braten und zum Salat servieren.