VG-Wort Pixel

Hähnchen-Steinpilz-Ragout mit Ofen-Pfannkuchen

essen & trinken/NGV
Hähnchen-Steinpilz-Ragout mit Ofen-Pfannkuchen
Foto: TLC Fotostudio/© NGV mbH
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 563 kcal, Kohlenhydrate: 30 g, Eiweiß: 40 g, Fett: 29 g

Zutaten

Für
4
Portionen
400

g g Steinpilze

350

g g Hühnerbrustfilets

2

Stange Stangen Lauch

4

Eier (Kl. M)

Salz

200

ml ml Milch

2

El El Mineralwasser

100

g g Mehl

6

El El Öl

schwarzer Pfeffer (frisch gemahlen)

1

El El Butter

5

El El Aceto balsamico

1

El El Zucker

100

ml ml trockener Rotwein

200

ml ml Hühnerbrühe

1

El El dunkler Saucenbinder

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 200 Grad vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen und direkt in den Ofen schieben. Pilze putzen und klein schneiden. Fleisch waschen, trocken tupfen und in dünne Streifen schneiden. Lauch putzen, waschen und in feine Ringe schneiden.
  2. Eier und etwas Salz schaumig schlagen, anschließend die Milch unter Rühren hinzugeben. Mineralwasser und Mehl unterrühren. Backblech aus dem Ofen nehmen und das Backpapier direkt mit 3 El Öl bestreichen. Teig darauf verteilen und im Ofen 10-12 Min. backen.
  3. Restliches Öl in einer Pfanne erhitzen. Fleisch und Pilze 4 Min. von allen Seiten anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen und herausnehmen. Butter in der Pfanne erhitzen und den Lauch darin glasig dünsten. Aceto balsamico, Zucker und Wein hinzufügen und 3-4 Min. einkochen lassen. Brühe hinzugeben und weitere 3-4 Min. einkochen lassen. Die Sauce mit Saucenbinder abbinden und Pilze und Fleisch unterheben.
  4. Pfannkuchen aus dem Ofen nehmen und in mundgerechte Streifen schneiden. Mit dem Ragout servieren.