Steak-Pfanne mit Püree

Steak-Pfanne
Foto: TLC Fotostudio/© NGV mbH
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 660 kcal, Kohlenhydrate: 19 g, Eiweiß: 49 g, Fett: 43 g

Zutaten

Für
4
Portionen

Kartoffeln (groß)

g g Kirschtomaten

Zwiebeln

Bund Bund glatte Petersilie

Rinderfiletsteaks (à ca. 200 g)

Avocados (reif)

El El Limettensaft

El El Olivenöl

Salz

schwarzer Pfeffer (frisch gemahlen)

El El Butter

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Kartoffeln schälen, in kleine Stücke schneiden und in Salzwasser ca. 15 Minuten gar kochen.
  2. Tomaten waschen, putzen und halbieren. Zwiebeln schälen und würfeln. Petersilie waschen, trocken schütteln und hacken. Steaks waschen, trocken tupfen und in Streifen schneiden.
  3. Avocados halbieren, den Stein herauslösen. Fruchtfleisch aus der Schale lösen, in Stücke schneiden und sofort mit Limettensaft beträufeln.
  4. Öl in einer Pfanne erhitzen. Fleisch darin von jeder Seite ca. 2 Minuten kräftig anbraten, pfeffern und salzen. Herausnehmen. Zwiebel und Tomaten im heißen Bratfett anbraten. Fleisch zufügen. Alles mit Salz und Pfeffer abschmecken und warm stellen.
  5. Kartoffeln abgießen. Mit Butter und Avocado zerstampfen. Petersilie zugeben und mit Pfeffer und Salz abschmecken. Mit der Steakpfanne servieren.