Steak-Pfanne mit Püree

10
Aus essen & trinken/NGV
Kommentieren:
Steak-Pfanne
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • 4 große Kartoffeln
  • 300 g Kirschtomaten
  • 2 Zwiebeln
  • 1 Bund glatte Petersilie
  • 4 Rinderfilet-Steaks, (à ca. 200 g)
  • 2 reife Avocados
  • 3 El Limettensaft
  • 4 El Olivenöl
  • Salz
  • frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 4 El Butter

Zeit

Arbeitszeit: 30 Min.

Nährwert

Pro Portion 660 kcal
Kohlenhydrate: 19 g
Eiweiß: 49 g
Fett: 43 g

Schwierigkeit

Kategorien

    Zubereitung
  • Kartoffeln schälen, in kleine Stücke schneiden und in Salzwasser ca. 15 Minuten gar kochen.

  • Tomaten waschen, putzen und halbieren. Zwiebeln schälen und würfeln. Petersilie waschen, trocken schütteln und hacken. Steaks waschen, trocken tupfen und in Streifen schneiden.

  • Avocados halbieren, den Stein herauslösen. Fruchtfleisch aus der Schale lösen, in Stücke schneiden und sofort mit Limettensaft beträufeln.

  • Öl in einer Pfanne erhitzen. Fleisch darin von jeder Seite ca. 2 Minuten kräftig anbraten, pfeffern und salzen. Herausnehmen. Zwiebel und Tomaten im heißen Bratfett anbraten. Fleisch zufügen. Alles mit Salz und Pfeffer abschmecken und warm stellen.

  • Kartoffeln abgießen. Mit Butter und Avocado zerstampfen. Petersilie zugeben und mit Pfeffer und Salz abschmecken. Mit der Steakpfanne servieren.