Gefülltes Schweinefilet mit Trauben-Rotkohl

Gefülltes Schweinefilet mit Trauben-Rotkohl
Foto: TLC Fotostudio/© NGV mbH
Fertig in 50 Minuten plus Garzeit ca. 40 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 576 kcal, Kohlenhydrate: 35 g, Eiweiß: 45 g, Fett: 24 g

Zutaten

Für
4
Portionen

Für den Rotkohl

kleiner Rotkohl (ca. 600 g)

rote Zwiebel

El El Gänseschmalz

ml ml Rotwein

ml ml Apfelsaft

Salz

Pfeffer (frisch gemahlen)

Msp. Msp. Koriander (gemahlen)

Msp. Msp. Zimt

Msp. Msp. Piment

El El Kräuteressig

El El Quittengelee

g g dunkle Weintrauben (kernlos)

Für das Fleisch

g g Schweinefilets

g g vorgegarte Maronen

g g Pflaumen (getrocknet)

ml ml eiskalte Sahne

Ei (Kl. M)

Salz

Pfeffer (frisch gemahlen)

El El Butterschmalz

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Den Rotkohl putzen, Strunk herausschneiden und die Blätter in feine Streifen schneiden. Zwiebel schälen und fein hacken. In einem Topf das Gänseschmalz erhitzen und die Zwiebeln darin andünsten. Rotkohl hinzugeben und unter Rühren ca. 3 Min. dünsten. Mit Rotwein und Apfelsaft ablöschen und die Gewürze hinzugeben. Geschlossen bei mittlerer Hitze ca. 40 Min. kochen. Vom Herd nehmen, Essig und Quittengelee unterrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Trauben verlesen, waschen, trocken tupfen und unter den Rotkohl heben.
  2. Das Schweinefilet waschen, trocken tupfen, parieren und in ca. 2 cm dicke Scheiben schneiden. Die Spitzen des Fleisches klein würfeln und ins Tiefkühlfach legen. Die Fleischscheiben leicht flach klopfen. Für die Füllung Maronen hacken und getrocknete Pflaumen in Streifen schneiden. Die Fleischwürfel mit Sahne sämig pürieren, nach Bedarf etwas der gehackten Maronen hinzugeben. Das Ei unterrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Pflaumen und Maronen unterheben und die Farce auf den Fleischscheiben verteilen. Diese in der Mitte zusammenklappen und mit Holzstäbchen fixieren. Salzen und pfeffern.
  3. Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen und das Fleisch darin von beiden Seiten bei mittlerer Hitze ca. 5 Min. braten. Aus der Pfanne nehmen und in Alufolie gewickelt ca. 3 Min. ruhen lassen. Schweinefilet mit dem Rotkohl servieren.