Schweinesteaks mit Avocado-Mango-Salsa

1
Aus essen & trinken/NGV
Kommentieren:
Schweinesteaks mit Avocado-Mango-Salsa
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • Für die Salsa
  • 6 Limetten
  • 3 El fruchtiges Olivenöl
  • 1.5 getrocknete Chilischote
  • Salz
  • frisch gemahlener Pfeffer
  • 2 Mangos, (reif)
  • 2 Schalotten
  • 2 Avocados
  • 1 Bund Koriander
  • Für die Steaks
  • 4 Schweinenackensteak, (à ca. 150 g)
  • 1 Tl gemahlener Anis
  • 1 Tl gemahlener Kreuzkümmel
  • Salz
  • frisch gemahlener Pfeffer
  • 2 El Butterschmalz

Zeit

Arbeitszeit: 35 Min.

Nährwert

Pro Portion 445 kcal
Kohlenhydrate: 11 g
Eiweiß: 36 g
Fett: 29 g

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Für das Dressing Limetten auspressen und ca. 10 El Saft mit dem Olivenöl verrühren. Chilischote zerbröseln und hinzugeben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Die Mangos schälen, das Fruchtfleisch vom Stein schneiden und fein würfeln. Die Schalotten schälen, fein würfeln und zu den Mangowürfeln geben. Die Avocados halbieren, den Stein entfernen, das Fruchtfleisch aus der Schale löffeln und würfeln. Mit dem Dressing zur Salsa geben. Koriander waschen, trocken schütteln, die Blätter abzupfen und unter die Salsa heben.
  • Den Backofen auf 60 Grad vorheizen. Die Steaks waschen, trocken tupfen und würzen. Butterschmalz in zwei Pfannen zerlassen und die Steaks von beiden Seiten bei mittlerer Hitze ca. 3 Min. braten. Aus der Pfanne nehmen und in Alufolie gewickelt im Ofen ca. 3 Min. ruhen lassen. Die Steaks mit der Salsa und dem Bratensaft servieren.
nach oben