VG-Wort Pixel

Lammkoteletts mit Avocado-Linsen-Salat

essen & trinken/NGV
Lammkoteletts mit Avocado-Linsen-Salat
Foto: TLC Fotostudio/© NGV mbH
Fertig in 30 Minuten plus Garzeit ca. 20 Minuten plus Marinierzeit ca. 2 Stunden

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 1171 kcal, Kohlenhydrate: 33 g, Eiweiß: 55 g, Fett: 92 g

Zutaten

Für
4
Portionen

Für die Lammkoteletts

Knoblauchzehen

Tl Tl Pfefferkörner

Tl Tl Kreuzkümmelsaat

Tl Tl Koriandersaat

Tl Tl Fenchelsamen

Chilischoten (getrocknet)

El El Olivenöl

Lammkoteletts

Salz

Pfeffer (frisch gemahlen)

für den Salat:

g g Belugalinsen

Bund Bund Minze

Bund Bund glatte Petersilie

rote Zwiebel

Salatgurke

Avocado

El El Zitronensaft

El El Olivenöl

Salz

Pfeffer (frisch gemahlen)

Außerdem

Öl (zum Braten)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Für die Lammkoteletts Knoblauch schälen und in Scheiben schneiden. Alle Gewürze in einem Mörser grob zerstoßen, mit den Knoblauch-Scheiben und Olivenöl verrühren. Die Lammkoteletts waschen, trocken tupfen und mit der Gewürzmischung einreiben. In Folie gewickelt für ca. 2 Std. im Kühlschrank marinieren. Aus dem Kühlschrank nehmen und ca. 30 Min. Zimmertemperatur annehmen lassen.
  2. Für den Salat Linsen unter fließendem Wasser säubern. Bei mittlerer Hitze ca. 20 Min. in einem Topf mit ausreichend Wasser gar kochen. Die Linsen in einem Sieb abgießen, abschrecken und abtropfen lassen. Minze und Petersilie waschen, trocken schütteln und fein hacken. Zwiebel schälen und fein würfeln. Die Gurke waschen, schälen und längs halbieren. Kerne mit einem Löffel herausschaben und das Fruchtfleisch würfeln.
  3. Linsen, Kräuter, Zwiebeln und Gurkenwürfel in einer Schüssel mischen. Die Avocado halbieren, den Kern entfernen, das Fruchtfleisch von der Schale lösen und klein schneiden. Sofort mit Zitronensaft mischen. Mit dem Öl unter den Salat heben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  4. Die Lammkoteletts grob von den Gewürzen befreien und mit Salz und Pfeffer würzen. In zwei Pfannen in heißem Öl auf jeder Seite 3 Min. braten, anschließend in Alufolie gewickelt für 3 Minuten ruhen lassen. Die Koteletts mit dem ausgetretenen Fleischsaft und dem Salat servieren.