Marinierte Zitrusfrüchte

Marinierte Zitrusfrüchte
Foto: Matthias Haupt
Beschwipste Zitrusfrüchte treffen auf Vanilleeis mit Knusperhülle.
Fertig in 20 Minuten plus Marinierzeit

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Alkohol, Schnell, Nachtisch - Dessert, Milch + Milchprodukte, Obst

Pro Portion

Energie: 313 kcal, Kohlenhydrate: 48 g, Eiweiß: 4 g, Fett: 6 g

Zutaten

Für
2
Portionen

Eiswaffeltüte (15 g)

g g Vanilleeis

Orange

Grapefruits (pink, gelb)

El El Orangenlikör

El El Agavendicksaft

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Die Eiswaffeltüte in einen Gefrierbeutel geben und mit dem Rollholz grob zerstoßen, auf einen Teller geben. Aus dem Eis Kugeln abstechen, sofort in den Waffelbröseln wenden, auf dem Teller wieder einfrieren.
  2. und Grapefruits so schälen, dass die weiße Haut vollständig entfernt wird. Filets zwischen den Trennhäuten herausschneiden, Reste auspressen, dabei den Saft auffangen.
  3. 6 El vom aufgefangenen Saft mit Orangenlikör und Agavendicksaft verrühren. Mit den Filets mischen und 20 Min. durchziehen lassen. Zitrusfrüchte auf 2 Tellern anrichten. Die Eiskugeln daraufsetzen und sofort servieren.

Mehr Rezepte