Hühnersuppe

Heiß geliebt! Mit Möhren, Hähnchenbrustaufschnitt und Backerbsen, die schön knacken.
10
Aus Für jeden Tag 2/2017
Kommentieren:
Hühnersuppe: Rezept
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 1 Portion
  • 30 g Fadennudeln
  • Salz
  • 40 g Möhren
  • 50 g Hähnchenbrustaufschnitt
  • 3 Stiele glatte Petersilie
  • 2 Tl Hühnerbrühe, 

    (gekörnt)

  • 3 El Backerbsen

Zeit

Arbeitszeit: 10 Min.
plus Ziehzeit

Nährwert

Pro Portion 255 kcal
Kohlenhydrate: 29 g
Eiweiß: 20 g
Fett: 5 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Fadennudeln nach Packungsanweisung in Salzwasser garen, abgießen, abschrecken und abtropfen lassen. Möhre schälen und raspeln. Aufschnitt in Streifen schneiden. Blättchen von der Petersilie zupfen und fein schneiden.

  • Nudeln, Brühe, Möhren, Aufschnitt und Petersilie in ein hitzebeständiges und verschließbares Glas (500 ml Inhalt) geben und gut verschließen.

  • Für die Zubereitung der Suppe 300 ml kochendes Wasser in das Glas gießen und alles mit einem Esslöffel gut verrühren. 5 Min. ziehen lassen. Mit Backerbsen servieren.

  • Schnippeln Sie schon abends alle Zutaten, schichten Sie sie ins Glas und stellen Sie sie über Nacht kalt. Morgens brauchen Sie sie nur einzupacken, so haben Sie kein Stress.

nach oben