Glasnudelsuppe

Glasnudelsuppe
Foto: Matthias Haupt
Kurztrip nach Asien mit Zuckerschoten und Sprossen in Curry-­Kokos-­Brühe.
Fertig in 10 Minuten plus Ziehzeit

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 388 kcal, Kohlenhydrate: 25 g, Eiweiß: 9 g, Fett: 26 g

Zutaten

Für
1
Portion

g g Zuckerschoten

g g Mungobohnensprossen

g g Glasnudeln (fein)

Tl Tl Gemüsebrühe (gekörnt)

Tl Tl Currypaste (gelb)

ml ml Kokosmilch

El El Erdnusskerne (gesalzen)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Zuckerschoten quer in dünne Streifen schneiden. Mungobohnensprossen in 2 cm lange Stücke schneiden. Glasnudeln am besten mit einer Schere in 3 cm lange Stücke schneiden.
  2. Brühe und Currypaste in ein hitzebeständiges und verschließbares Glas (500 ml Inhalt) geben. Kokosmilch zugießen und alles verrühren. Nudeln, Zuckerschoten und Sprossen daraufgeben.
  3. Für die Zubereitung der Suppe 350 ml kochendes Wasser in das Glas gießen. 5 Min. ziehen lassen. Kurz vor dem Verzehr mit einem Esslöffel durchrühren. Mit gesalzenen Erdnusskernen servieren.