Szegediner Hackpfanne

Szegediner Hackpfanne
Foto: Matthias Haupt
Mit Sauerkraut lässt sich das Hack gern ein - superlecker!
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 480 kcal, Kohlenhydrate: 7 g, Eiweiß: 34 g, Fett: 32 g

Zutaten

Für
2
Portionen

El El Öl

g g Rinderhackfleisch

Salz, Pfeffer

Dose Dosen Sauerkraut (klein; 330 g)

Tl Tl Koriandersaat

Tl Tl edelsüßes Paprikapulver

Dose Dosen Tomate (stückig)

Zucker

Stiel Stiele Petersilie

El El Schmand

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Öl in einer Pfanne erhitzen und das Hack darin kräftig anbraten, dabei salzen. Sauerkraut abtropfen lassen, zum Fleisch geben und 5 Min. bei mittlerer Hitze mitgaren.
  2. Koriandersaat leicht zerstoßen und mit dem Paprikapulver in die Pfanne geben. Tomaten dazugeben, mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker würzen und zugedeckt 20 Min. köcheln lassen.
  3. Petersilienblätter von den Stielen zupfen. Szegediner Hackpfannemit Schmand und mit Petersilie bestreut servieren.

Mehr Rezepte