Blumenkohl-Möhren-Salat

Blumenkohl-Möhren-Salat
Foto: Matthias Haupt
Salat mit cremigem Nuss-Dressing und würziges Hähnchen machen satt und glücklich.
Fertig in 20 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 458 kcal, Kohlenhydrate: 13 g, Eiweiß: 52 g, Fett: 19 g

Zutaten

Für
2
Portionen

Hähnchenbrustfilets (à 180 g)

El El Currypulver (mild)

El El Erdnussmus

El El Limettensaft

Chiliflocken

Salz, Pfeffer

Blumenkohl (ca. 400 g)

g g Möhren

El El Öl

Stiel Stiele Koriandergrün

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Hähnchenbrustfilets mit Currypulver einreiben und kurz marinieren.
  2. Erdnussmus, Limettensaft, 4-5 El Wasser und 1 Prise Chiliflocken glatt rühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  3. Blumenkohl putzen und in Röschen teilen. Die Röschen in Scheiben schneiden. Möhren schälen, erst in schräge Scheiben, dannin Streifen schneiden. Mit dem Blumenkohl vermischen.
  4. Öl in einer Pfanne erhitzen und Hähnchenbrustfilets von jeder Seite kräftig anbraten. Bei mittlerer Hitze in 5-7 Min. zu Ende garen.2 Min. ruhen lassen.
  5. Korianderblättchen von den Stielen zupfen. Hähnchen in Scheiben schneiden. Salat und Hähnchen auf Tellern anrichten und mit Erdnuss-Dressing und Koriander servieren.

Mehr Rezepte