Süßkartoffel-Chips mit Limettensalz

Mit Chili und Limette alles andere als zahm.
0
Aus essen & trinken 2/2017
Kommentieren:
Süßkartoffel-Chips mit Limettensalz
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 8 Portionen
  • 500 g Süßkartoffeln
  • 4 Knoblauchzehen, (groß)
  • 1 Limette, (Bio)
  • 700 ml Öl, (zum Frittieren)
  • 4 getrocknete Chilischote
  • Fleur de sel
  • Chiliflocken

Zeit

Arbeitszeit: 25 Min.

Nährwert

Pro Portion 184 kcal
Kohlenhydrate: 15 g
Eiweiß: 1 g
Fett: 12 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

    Zubereitung
  • Süßkartoffeln schälen und am besten mit einem Gemüsehobel in 1-2 mm dünne Scheiben hobeln. Knoblauch mit Schale grob schneiden. Limette heiß waschen, trocken tupfen und die Schale fein abreiben.
  • Öl in einem breiten Topf auf 150-160 Grad erhitzen (Thermo­meter benutzen!). Süßkartoffeln mit Knoblauch und Chilischoten darin in 4-6 Portionen goldbraun und knusprig frittieren. Alles mit einer Schaumkelle aus dem heißen Öl nehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen. Mit Limetten schale, Fleur de sel und Chiliflocken abschmecken.