Hüftsteak mit Rote-Bete-Gurken-Salat

Hueftsteak-mit-Rote-Beete-Gurken-Salat
Foto: Julia Hoersch
Zum saftigen Hüftsteak servieren wir Rote-Bete-Gurken-Salat. Weil wir die Rote Bete fein gehobelt haben, braucht dieses Gericht nur 25 Minuten. Absolut alltagstauglich!
Fertig in 25 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Schnell, Hauptspeise, Backen, Gemüse, Gewürze, Rind

Pro Portion

Energie: 689 kcal, Kohlenhydrate: 20 g, Eiweiß: 36 g, Fett: 49 g

Zutaten

Für
2
Portionen

Rote Beten (à ca. 120 g)

Gelbe Bete (à ca. 150 g)

Salatgurke (klein, ca, 150 g)

Zwiebel (ca. 60 g)

El El Chardonnay-Essig

El El Olivenöl

Salz, Pfeffer

Tl Tl Dukkah: (afrikanische Gewürzmischung; online erhätlich)

El El Öl

Rinderhüftsteaks (à ca. 160 g)

Stiel Stiele Minze

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Für den Salat Beten schälen und in sehr dünnen Scheiben in eine Schüssel hobeln. Salatgurke und Zwiebel in dünnen Scheiben dazuhobeln. Essig mit 3-4 El Wasser, Olivenöl,1/2 Tl Salz, Pfeffer und Dukkah verrühren, dann über die Beten gießen und gut mischen. 10 Minuten ziehen lassen.
  2. Öl in einer Pfanne erhitzen. Fleisch darin bei starker Hitze auf jeder Seite 1 Minute braun anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen und im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad (Gas 2-3, Umluft 160 Grad) auf der 2. Schiene von untenin 5-6 Minuten garen. Minzblätter von den Stielen zupfen.
  3. Salat und Steaks auf Tellern anrichten, mit Minze bestreuen und servieren.

Mehr Rezepte