Curry-Kokos-Suppe

Curry-Kokos-Suppe
Foto: Maike Jessen
Mit dieser cemigen Suppe löffeln wir das Reisefieber einfach weg.
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 440 kcal, Kohlenhydrate: 38 g, Eiweiß: 12 g, Fett: 24 g

Zutaten

Für
2
Portionen

g g TK Brechbohnen

g g TK Blattspinat

g g Ingwer (frisch)

Schalotte

El El Öl

Tl Tl Currypulver (mild)

ml ml Gemüsebrühe

ml ml Kokosmilch

g g Reisnudeln (breit)

Zucker

Tl Tl Limettensaft

Sojasauce

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Bohnen und Spinat auftauen. Ingwer und Schalotte schälen und fein würfeln. Öl in einem Topf erhitzen. Ingwer, Schalotten und 2 Tl Currypulver darin andünsten. Mit Brühe und Kokosmilch ablöschen und aufkochen.
  2. Bohnen und Spinat in die Kokosmischung geben und 2 Min. kochen. Nudeln zugeben und bei mittlerer Hitze nach Packungsanweisung garen. Suppe mit Zucker, Limettensaft und Sojasauce abschmecken. Mit restlichem Currypulver bestreut servieren.

Mehr Rezepte