Nuss-Streusel

Nuss - Streusel
Foto: Maike Jessen
Diese feinen Brösel sind der Hit: süß für Kuchen oder Früchte - einfach drüberstreuen und losknuspern.
Fertig in 10 Minuten plus 30 Minuten Kühlzeit

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 535 kcal, Kohlenhydrate: 44 g, Eiweiß: 7 g, Fett: 36 g

Zutaten

Für
1
Portion

g g Mehl

g g Haselnüsse (gemahlen)

g g Haselnüsse (gehackt)

g g Zucker

Msp. Msp. Zimt (gemahlen)

Prise Prisen Salz

g g Butter (kalt)

El El Wasser (kalt)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Mehl, Haselnüsse, Zucker, Zimtpulver und Salz in einer Schüssel mischen.
  2. Kalte Butter in kleinen Stücken und 2 El kaltes Wasser zugeben und alles mit den Händen oder mit den Knethaken des Handrührers zu Streuseln verkneten. Mind. 30 Min. kalt stellen.
Tipp Dieses Rezept ergibt 450 g Streusel.
Tipp: Die Streusel am besten in einer großen Schüssel zubereiten, denn zum Mischen braucht man etwas Platz.

Mehr Rezepte