VG-Wort Pixel

Nuss-Streusel

Für jeden Tag 3/2017
Nuss - Streusel
Foto: Maike Jessen
Diese feinen Brösel sind der Hit: süß für Kuchen oder Früchte - einfach drüberstreuen und losknuspern.
Fertig in 10 Minuten plus 30 Minuten Kühlzeit

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 535 kcal, Kohlenhydrate: 44 g, Eiweiß: 7 g, Fett: 36 g

Zutaten

Für
1
Portion
125

g g Mehl

75

g g Haselnüsse (gemahlen)

50

g g Haselnüsse (gehackt)

100

g g Zucker

1

Msp. Msp. Zimt (gemahlen)

1

Prise Prisen Salz

100

g g Butter (kalt)

2

El El Wasser (kalt)

Zubereitung

  1. Mehl, Haselnüsse, Zucker, Zimtpulver und Salz in einer Schüssel mischen.
  2. Kalte Butter in kleinen Stücken und 2 El kaltes Wasser zugeben und alles mit den Händen oder mit den Knethaken des Handrührers zu Streuseln verkneten. Mind. 30 Min. kalt stellen.
Tipp Dieses Rezept ergibt 450 g Streusel.
Tipp: Die Streusel am besten in einer großen Schüssel zubereiten, denn zum Mischen braucht man etwas Platz.