VG-Wort Pixel

Fisch-Burger

Für jeden Tag 3/2017
Fisch-Burger
Foto: Matthias Haupt
Ein echt exotischer Fang! Der Kabeljau-Garnelen-Pattie hat Ingwer und Kokosmilch an Bord. Plus Mango zum Angeln und Anbeißen!
Fertig in 1 Stunde 15 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 635 kcal, Kohlenhydrate: 53 g, Eiweiß: 26 g, Fett: 34 g

Zutaten

Für
4
Portionen

g g Garnelen (roh, aufgetaut, ohne Schale)

g g Kabeljaufilet

Tl Tl Koriandersaat

g g Ingwer (frisch)

El El Sojasauce

Salz

Tl Tl Chiliflocken

Tl Tl Senf (mittelscharf)

g g Semmelbrösel

g g Kokosmilch (oder Crème fraîche)

El El Limettensaft

Peperoni (rot)

Frühlingszwiebeln

Stiel Stiele Koriandergrün

El El Olivenöl

Mango (reif ( am besten Flug-Mango))

Milchbrötchen (oder helle Brötchen)

g g Crème fraîche

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Garnelen sehr fein hacken. 150 g Fischfilet fein würfeln. 150 g Fischfilet grob würfeln, dann im Blitzhacker fein pürieren. Fischpüree, Fischwürfel, gehackte Garnelen und Koriandersaat in eine Schüssel geben. Ingwer schälen, fein reiben, mit Sojasauce, etwas Salz, Chiliflocken, Senf, 50 g Semmelbröseln, Kokosmilch und 1⁄2 El Limettensaft zugeben, alles gut vermischen. Masse 30 Min. kalt stellen.
  2. Peperoni entkernen, längs in schräge, dünne Streifen schneiden. Frühlingszwiebeln putzen, das weiße und das helle Grün in sehr schräge, dünne Ringe schneiden. Koriander abzupfen, mit 1 El Olivenöl, Frühlingszwiebeln und Peperoni mischen. Mango schälen, Fruchtfleisch vom Stein schneiden und ca. 1 cm groß würfeln. Mangowürfel und 2 El Limettensaft mischen.
  3. Aus der Fischmasse mit leicht angefeuchteten Händen 4 flache Patties (à ca. 9 cm Ø) formen. Restliche Semmelbrösel auf einen flachen Teller geben, Fisch-Patties darin wenden, Brösel gut andrücken. 4 El Öl in einer Pfanne erhitzen. Fisch-Patties darin bei mittlerer Hitze von jeder Seite 4–5 Min. knusprig braun anbraten. Auf Küchenpapier kurz abtropfen lassen.
  4. Brötchen halbieren, die Schnittflächen in 1 El Öl anrösten. Schnittflächen mit Crème fraîche bestreichen. Unterteile auf Teller setzen. Fisch- Patties daraufgeben, 2⁄3 der Mangowürfel und Peperoni-Koriander-Mischung darauf verteilen. Oberteile daraufsetzen und leicht andrücken. Restliche Mangowürfel extra servieren.