Pflaumenmus-Buchteln

Pflaumenmus-Buchteln
Foto: Maike Jessen
Fluffige Hefebuchteln mit Pflaumenmus gefüllt laden zum Naschen ein.
Fertig in 55 Minuten plus Gehzeiten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 336 kcal, Kohlenhydrate: 49 g, Eiweiß: 6 g, Fett: 12 g

Zutaten

Für
12
Stücke

g g Hefe (frisch)

ml ml Milch (lauwarm)

g g Zucker

g g Mehl (plus etwas mehr für die Form)

Tl Tl Salz

Ei (Kl. M)

g g Butter (weich plus etwas mehr für die Form)

Tl Tl Zimt (gemahlen)

Tl Tl Pflaumenmus

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Hefe zerkrümeln, mit 100 ml lauwarmer Milch und 60 g Zucker verrühren. Mehl in eine Schüssel geben, Hefemischung, Salz, Ei und restliche Milch zugeben und mit den Knethaken des Handrührers 2 Min. verkneten. 80 g Butter zugeben und weitere 2 Min. verkneten. Teig abgedeckt 40 Min. an einem warmen Ort (z. B. im auf 30 Grad vorgeheizten Ofen) gehen lassen.
  2. 60 g Butter zerlassen. 80 g Zucker und Zimt mischen. Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche kurz durchkneten, dann zu einer Rolle formen. Mit einem Messer in 12 gleich große Stücke teilen.
  3. Jedes Stück leicht flach drücken. Je 1 gehäuften Tl Pflaumenmus in die Mitte der Stücke geben. Den Teig darüber zusammenfassen und die Enden gut zusammendrücken. Stücke leicht rund formen.
  4. Pflaumenmus-Buchteln
    © Maike Jessen
  5. Stücke mit der zerlassenen Butter bestreichen und im Zimtzucker wenden. Nebeneinander mit der Naht nach unten in eine gefettete Springform (26 cm Ø) setzen. Abgedeckt 15 Min. gehen lassen. Den Ofen auf 190 Grad (Umluft 170 Grad) vorheizen.
  6. Pflaumenmus-Buchteln
    © Maike Jessen
  7. Buchteln im heißen Ofen auf der 2. Schiene von unten 25 Min. backen. 10 Min. in der Form auf einem Gitter abkühlen lassen. Dann vorsichtig aus der Form lösen.

Mehr Rezepte