Bananen-Split

Bananen-Split
Foto: Maike Jessen
Das Bananen-Joghurt-Eis ist fix gemixt. Und zur Krönung gibt's salzige Mandeln.
Fertig in 20 Minuten plus Gefrierzeit

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 414 kcal, Kohlenhydrate: 48 g, Eiweiß: 5 g, Fett: 21 g

Zutaten

Für
4
Portionen

Bananen (reif)

g g Salzmandeln

ml ml Schlagsahne

El El Zitronensaft

g g Sahnejoghurt

El El Agavendicksaft (oder Honig)

El El Schokoladensauce (Flasche)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. 4 Bananen schälen und in dünne Scheiben schneiden. Flach nebeneinander in einen Gefrierbeutel legen und mind. 3 Std. einfrieren.
  2. Nach der Gefrierzeit die Mandeln grob hacken. Die Sahne steif schlagen. 2 Bananen schälen, in dünne Scheiben schneiden und mit 1 El Zitronensaft mischen.
  3. Joghurt, Agavendicksaft und 2 El Zitronensaft am besten in der Küchenmaschine kurz pürieren. Gefrorene Bananenscheiben zugeben und alles fein pürieren, bis ein cremiges Eis entsteht.
  4. Bananeneis zu 8 Kugeln portionieren, mit der Sahne, den frischen Bananenscheiben und Schokoladensauce in 4 Eisbecher schichten. Mit Mandeln bestreut sofort servieren.