Flammkuchen mit Senfcreme und Kresse

Senfpulver würzt den Crème-fraîche-Belag, Radieschen und Shiso-Kresse stimmen rettichscharf ein: zart, frisch und gut aufgelegt - ein Elsässer in Frühjahrslaune.
5
Aus essen & trinken 4/2017
Kommentieren:
Flammkuchen mit Senfcreme und Kresse
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Stücke
  • 10 g Hefe
  • 250 g Dinkelmehl
  • 100 ml Buttermilch
  • 4 El Olivenöl
  • Salz
  • 250 g Blumenkohl
  • 5 Radieschen
  • 2 Beete Shizo-Kresse
  • 250 g Spitzkohl
  • 200 g Crème fraîche
  • 3 Tl Senfpulver
  • Pfeffer
  • 1 Tl Chiliflocken

Zeit

Arbeitszeit: 190 Min.

Nährwert

Pro Stück 557 kcal
Kohlenhydrate: 50 g
Eiweiß: 13 g
Fett: 31 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Für den Teig Hefe in 4 El warmem Wasser auflösen. Mit Mehl, Buttermilch, 2 El Öl und 1 Tl Salz zu einem glatten Teig verkneten, zur Kugel formen und zugedeckt an einem warmen Ort 2 Stunden gehen lassen. 4 Stück Backpapier in Blechgröße zuschneiden bzw. bereitlegen.

  • Inzwischen Blumenkohl putzen, Blätter und Stiele entfernen. Strunk mit einem kleinen scharfen Messer keilförmig herausschneiden. Kohl in Röschen schneiden, in kochendem Salzwasser 5-6 Minuten bissfest garen.
In ein Sieb gießen, abschrecken und gut abtropfen lassen.

  • Radieschen putzen, waschen, in dünne Scheiben hobeln oder schneiden, mit feuchtem Küchenpapier abgedeckt beiseitestellen. Kresse vom Beet schneiden, mit feuchtem Küchenpapier abgedeckt beiseitestellen. Spitzkohl putzen, äußere Blätter entfernen. Spitzkohl längs vierteln, quer bis zum Strunk in 1 cm dicke Streifen schneiden. Mit feuchtem Küchenpapier abgedeckt beiseitestellen. Crème fraîche mit dem Senfpulver in einer Schüssel verrühren.

  • Backofen mit einem Backblech bei 250 Grad (Gas 5, Umluft nicht empfehlenswert) vorheizen. Spitzkohl in einer Schüssel mit Salz würzen, etwas kneten. Teig mit den Händen gut durchkneten, in 4 Portionen teilen.
Teig nacheinander auf je 1 Bogen Backpapier sehr dünn ausrollen (siehe Tipp).

  • Blumenkohl in dünne Scheiben schneiden. 1 Teigfladen mit 1/4 Senfcreme bestreichen. 1/4 Blumenkohl und 1/4 Spitzkohl darauf verteilen. Mit dem Backpapier aufs heiße Backblech ziehen und im Ofen auf der untersten Schiene 6—7 Minuten backen. Fladen aus dem Ofen nehmen, etwas Radieschen und Kresse darauf verteilen. Mit Salz, Pfeffer, etwas Öl und Chiliflocken bestreut sofort servieren. Restlichen Teig und restliche Zutaten ebenso verarbeiten, Flammkuchen nacheinander backen, belegen und servieren.

  • Tipp: Zum Aurollen des Teigs die Arbeitsfläche leicht anfeuchten und das Backpapier darauflegen, dann rutscht es beim Ausrollen weniger weg.

nach oben