Pilz-Risotto mit Bärlauchöl

Pilz-Risotto mit Bärlauchöl
Foto: Ulrike Holsten
Knackige Kräuterseitlinge treffen auf cremigen Risotto. Würziges Bärlauchöl und Belper Knolle spielen darauf eine ganz besonders große Oper!
Fertig in 40 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 535 kcal, Kohlenhydrate: 55 g, Eiweiß: 13 g, Fett: 27 g

Zutaten

Für
4
Portionen

Risotto

Schalotten (60 g)

g g Champignons (kleine)

g g Kräuterseitlinge (kleine)

Lorbeerblätter (frische)

Streifen Streifen Bio-Zitronenschale

El El Öl

g g Butter

g g Risotto-Reis

Salz

ml ml Wermut (weiß (z.B. Noilly Prat))

ml ml Gemüsefond (heiß)

Belper Knolle (Schweizer gereifter Frischkäse; ca. 70 g; ersatzweise Parmesan)

Bärlauchöl

g g Bärlauch

Piment d'Espelette (ersatzweise Cayennepfeffer)

El El Öl (neutrales)

El El Olivenöl

Außerdem: Küchengarn, Schnellkochtopf

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Schalotten fein würfeln. Pilze putzen und je nach Größe halbieren oder vierteln. Lorbeerblätter mit einer Schere mehrfach einschneiden. Lorbeer und Zitronenschale mit Küchengarn zu einem kleinen Bündel zusammenbinden.
  2. Öl und Butter in einem Schnellkochtopf (4,5 l Inhalt) erhitzen. Schalotten darin offen bei mittlerer Hitze glasig dünsten. Reis unterrühren. Pilze zugeben und 3 Minuten unter Rühren dünsten, dabei salzen. Wermut zugießen und 2 Minuten einkochen lassen.
  3. Fond zugießen, das Lorbeer-Zitronen-Bündel zugeben und den Schnellkochtopf schließen. Bei starker Hitze auf Schnellkochstufe 1 erhitzen. Wenn die Garstufe erreicht ist, Risotto bei milder Hitze 7 Minuten garen.
  4. Inzwischen Bärlauch waschen, trocken schleudern und die Stiele auf 2 cm kürzen. Bärlauch grob schneiden. Mit 2 Prisen Piment d’Espelette und Öl in einem Rührbecher fein pürieren. Olivenöl nur kurz unterpürieren. Bärlauchöl beiseitestellen.
  5. Schnellkochtopf von der Kochstelle nehmen, abdampfen lassen und öffnen. Kräuterbündel entfernen. Risotto mitdem Bärlauchöl anrichten. Belper Knolle am besten mit einem Trüffelhobel darüberhobeln.
Tipp Im normalen Topf beträgt die Garzeit ca. 15 Minuten, statt 7 Minuten. Dabei den Reis immer wieder mit heißer Brühe bedecken und umrühren.

Mehr Rezepte