Anzeige

Spaghetti mit Kirschtomaten und Avocado

21
Spaghetti mit Kirschtomaten und Avocado
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • 400 g Academia Barilla Spaghetti
  • Salz
  • 400 g Kirschtomaten
  • 50 g schwarze Oliven
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 rote Zwiebel
  • 8 El Olivenöl
  • Pfeffer
  • 50 g Rucola
  • 1 Avocado
  • 1 Zitrone
  • 150 g Appenzeller Käse
  • Utensilien: Topf, Brett, Pfanne, Messer, Reibe

Zeit

Arbeitszeit: 30 Min.

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Pasta nach Packungsanweisung in kochendem Salzwasser zubereiten. In der Zwischenzeit Kirschtomaten waschen und halbieren. Oliven ebenfalls halbieren. Knoblauch und Zwiebel schälen. Anschließend beides in feine Scheiben schneiden.

  • 2 EL Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Tomaten darin anbraten. Zwiebeln und Knoblauch zugeben und kurz mitbraten. Oliven zugeben und mit Salz und Pfeffer würzen.

  • Rucola waschen und trocken schütteln. Avocado halbieren, entkernen und das Fruchtfleisch mit einem Löffel herauslösen. Fruchtfleisch in Scheiben schneiden. Zitrone halbieren und Saft auspressen. Zitronensaft und 6 EL Öl verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  • Pasta abgießen und abtropfen lassen. Pasta, Avocado, Rucola und Zitronenmarinade zu den Tomaten geben und alles gut vermengen. Pasta auf Tellern anrichten und den Käse darüber reiben.

  • Tipp: Dieses Pastagericht harmoniert perfekt mit Fisch und Meeresfrüchten.

Das Video zum Rezept

nach oben