Spaghetti mit Kirschtomaten und Avocado

Spaghetti mit Kirschtomaten und Avocado
Foto: Barilla
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

einfach


Zutaten

Für
4
Portionen

g g Academia Barilla Spaghetti

Salz

g g Kirschtomaten

g g schwarze Oliven

Knoblauchzehen

rote Zwiebel

El El Olivenöl

Pfeffer

g g Rucola

Avocado

Zitrone (bio)

g g Appenzeller Käse

Utensilien: Topf, Brett, Pfanne, Messer, Reibe

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Pasta nach Packungsanweisung in kochendem Salzwasser zubereiten. In der Zwischenzeit Kirschtomaten waschen und halbieren. Oliven ebenfalls halbieren. Knoblauch und Zwiebel schälen. Anschließend beides in feine Scheiben schneiden.
  2. 2 EL Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Tomaten darin anbraten. Zwiebeln und Knoblauch zugeben und kurz mitbraten. Oliven zugeben und mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. Rucola waschen und trocken schütteln. Avocado halbieren, entkernen und das Fruchtfleisch mit einem Löffel herauslösen. Fruchtfleisch in Scheiben schneiden. Zitrone halbieren und Saft auspressen. Zitronensaft und 6 EL Öl verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  4. Pasta abgießen und abtropfen lassen. Pasta, Avocado, Rucola und Zitronenmarinade zu den Tomaten geben und alles gut vermengen. Pasta auf Tellern anrichten und den Käse darüber reiben.
Tipp Dieses Pastagericht harmoniert perfekt mit Fisch und Meeresfrüchten.

Das Video zum Rezept