Pikante Käse-Windbeutelchen mit Tomaten

Der pikante Brandteig ist außen knusprig und innen würzig.
8
Aus Für jeden Tag 4/2017
Kommentieren:
Pikante Käse-Windbeutelchen mit Tomaten
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 20 Stücke
  • 80 g Mehl
  • 0.5 Tl Paprikapulver
  • 1 Tl Paprikapulver
  • Salz
  • 40 g Butter
  • 2 Eier
  • 50 g Parmesan
  • 80 g Tomaten
  • 5 Kirschtomaten

Zeit

Arbeitszeit: 60 Min.

Nährwert

Pro Stück 44 kcal
Kohlenhydrate: 3 g
Eiweiß: 1 g
Fett: 3 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Mehl und beide Paprikapulver mischen. 100 ml Wasser, 1 Prise Salz und Butter in einem Topf aufkochen. Mehlmischung auf einmal zugeben. Mit dem Kochlöffel zügig untermischen. Auf dem Herd bei milder Hitze 1-2 Min. weiterrühren, bis sich ein Kloß bildet und der Topfboden einen Belag bekommt.
    Anleitung für pikante Käse-Windbeutelchen mit Tomate
  • Teigkloß in eine Rührschüssel geben. Eier nacheinander mit den Knethaken des Handrührers unterkneten, bis eine glatte Masse entsteht. Parmesan zügig unterrühren.
  • Backofen auf 220 Grad (Umluft 200 Grad) vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier belegen. Den Teig mit 2 Teelöffeln in kleinen Portionen auf das Blech setzen. Dabei etwas Abstand lassen.
  • Im heißen Ofen auf der mittleren Schiene 15-17 Min. backen. Auf dem Backblech auf einem Gitter vollständig abkühlen lassen.
  • Inzwischen die getrockneten Tomaten abtropfen lassen, in ein hohes Gefäß geben. Mit dem Schneidstab fein pürieren. Kirschtomaten vierteln. Windbeutel waagerecht mit einem Sägemesser halbieren. Mit der Tomatenpaste füllen. Kirschtomaten mit Holzspießen in die Windbeutel stecken.