Ziegenkäse-Knusperbrote

Für jeden Tag 4/2017
Ziegenkäse-Knusperbrote
Foto: Matthias Haupt
Schnittchenalarm: Ziegenkäse auf Baguette mit süß-herzhaftem Aprikosen-Chutney - superlecker!
Fertig in 30 Minuten plus Kühlzeit

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 60 kcal, Kohlenhydrate: 8 g, Eiweiß: 2 g, Fett: 2 g

Zutaten

Für
20
Stücke

Zwiebel (klein)

g g Soft-Aprikosen (getrocknet)

Stiel Stiele Thymian

El El Öl

El El Honig

El El Apfelessig

Scheibe Scheiben Baguette (1 cm dick)

g g Ziegenfrischkäse

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Backofen auf 220 Grad (Umluft 200 Grad) vorheizen. Zwiebel und Aprikosen fein würfeln. Thymianblättchen von den Stielen streifen, 2⁄3 davon fein hacken.
  2. Öl in einem Topf erhitzen, Zwiebeln darin glasig dünsten. Aprikosen und gehackten Thymian kurz mitdünsten. Honig, Apfelessig und 100 ml Wasser zugeben, aufkochen und bei milder Hitze 1 Min. einkochen. Umfüllen und abkühlen lassen.
  3. Baguette-Scheiben quer halbieren und auf einen Ofenrost geben. Im heißen Ofen auf der mittleren Schiene 6-8 Min. goldgelb rösten. Aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen.
  4. Baguette-Scheiben mit Ziegenfrischkäse bestreichen und das Aprikosen-Chutney darauf verteilen. Mit übrigem Thymian bestreuen.