Glasierte Schweinefilets mit Spinatsalat und Limetten-Möhren

In Ahornsirup, Senf, Sojasauce und Zimt mariniert und gegart - eine geschmackvolle Glanzleistung für vier.
4
Aus Für jeden Tag 4/2017
Kommentieren:
Glasierte Schweinefilets mit Spinatsalat und Limetten-Möhren
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • Glasierte Schweinefilets mit Spinatsalat
  • 5.5 El Ahornsirup
  • 1 El Senf
  • 2 El Sojasauce
  • 1 Msp. Zimtpulver
  • 700 g Schweinefilets
  • 3 El Weißweinessig
  • 4 El Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 100 g Baby-Blattspinat
  • Limetten-Möhren
  • 1 Bio-Limette
  • 600 g Möhren
  • 1 Schalotte
  • 1 El Butter
  • 2 Tl Zucker
  • Salz
  • Pfeffer

Nährwert

Pro Portion 439 kcal
Kohlenhydrate: 26 g
Eiweiß: 41 g
Fett: 17 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Glasierte Schweinefilets mit Spinatsalat
    5 El Ahornsirup, Senf, Sojasauce und Zimt verrühren. Schweinefilets in einen Gefrierbeutel geben und die Marinade darübergießen. Fest verschlossen im Kühlschrank mind. 4 Std., am besten über Nacht, ziehen lassen.
  • Backofen auf 160 Grad vorheizen (Umluft nicht empfehlenswert). Fleisch aus dem Kühlschrank nehmen und abtropfen lassen. Dabei die Marinade auffangen.
  • Essig, 3 El Öl und restlichen Ahornsirup verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Spinat gründlich waschen und trocken schleudern.
  • Restliches Öl in einer Pfanne erhitzen und die Filets rundum anbraten. In eine Auflaufform geben, mit der Marinade übergießen und im heißen Ofen auf dem Rost im unteren Ofendrittel 25 Min. garen.
  • Das Fleisch 10 Min. im ausgeschalteten Ofen ruhen lassen. Spinat mit der Vinaigrette mischen und mit dem Fleisch und den Limetten-Möhren servieren. Dazu passt frisches Baguette.
  • Limetten-Möhren
    ½ Tl Limettenschale fein abreiben. Frucht halbieren und 3 El Saft auspressen. Möhren schälen und in schräge Scheiben schneiden. Schalotte in feine Ringe schneiden.
  • Butter in einer Pfanne erhitzen und die Schalotten und Möhren darin bei mittlerer Hitze 10 Min. weich
garen. 2 Tl Zucker zugeben und kurz karamellisieren lassen.

  • 50 ml Wasser und Limettensaft zugeben und aufkochen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit Limettenschale bestreut servieren.
nach oben