Kokos-Quinoa

Schmeckt von Frühstück bis Nachtisch. Auch mit frischem Obst oder Kompott.
18
Aus Für jeden Tag 4/2017
Kommentieren:
Kokos-Quinoa
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • 1 Dose Kokosmilch, (400 ml)
  • 150 g Quinoa, helle
  • Salz
  • 50 g Erdnuss-Krokant-Riegel
  • 2 Pk. Vanillezucker

Zeit

Arbeitszeit: 30 Min.

Nährwert

Pro Portion 373 kcal
Kohlenhydrate: 36 g
Eiweiß: 7 g
Fett: 21 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

    Zubereitung
  • Kokosmilch, 200 ml Wasser, Quinoa und 1 Prise Salz in einem Topf verrühren und unter Rühren aufkochen. Bei mittlerer Hitze unter gelegentlichem Rühren 10 Min. garen. Dann bei mildester Hitze 10 Min. quellen lassen.
  • Inzwischen den Erdnuss-Krokant-Riegel klein hacken.
  • Vanillezucker unter die Quinoa rühren. Mit Erdnusskrokant bestreut servieren.