Geschmorte Rippchen

Aus wenigen Zutaten wird ein herrliches Gericht - Oliven und Rosmarin geben dem Ganzen würzigen Wumms.
0
Aus Für jeden Tag 4/2017
Kommentieren:
Geschmorte Rippchen
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 2 Portionen
  • 800 g Schweine-Rippchen
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 El Öl
  • 1 Dose Tomaten
  • 1 Zweig Rosmarin
  • 50 g Kalamata Oliven
  • 0.5 Ciabatta

Zeit

Arbeitszeit: 15 Min.
plus Garzeit

Nährwert

Pro Portion 569 kcal
Kohlenhydrate: 38 g
Eiweiß: 29 g
Fett: 31 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Rippchen zwischen den Knochen in Zweierpaare schneiden. Mit Salz und Pfeffer einreiben. 2 El Öl in einem Schmortopf erhitzen und die Rippchen darin rundum scharf anbraten. Tomaten, Rosmarin und 50 ml Wasser zufügen und zugedeckt 1:30 Std. schmoren lassen.
  • 5 Min. vor dem Ende der Garzeit Oliven abtropfen lassen und zugeben. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken, mit Ciabatta servieren.