Duroc-Schweinekotelett mit geschmortem Romanasalat

Duroc-Schweinekotelett mit geschmortem Romanasalat
Foto: Thorsten Suedfels
Hier schmeckt nicht nur das Fleisch, sondern auch das Fett, das das Fleisch so saftig hält. Mit römisch geschmortem Salat und Sardellen-Vinaigrette erfrischend elegant flankiert.
Fertig in 45 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 684 kcal, Kohlenhydrate: 5 g, Eiweiß: 44 g, Fett: 52 g

Zutaten

Für
2
Portionen

Vinaigrette und Salat

g g Schalotten

Stiel Stiele Petersilie (glatt)

Sardellenfilets (in Öl)

El El Apfelessig

Salz

El El Olivenöl

Pfeffer

g g Romanasalatherzen

Zwiebel (30 g)

El El Butter

Duroc-Koteletts

Duroc-Schweinekotelettes (à 200-250 g, mit Knochen)

Salz

Tl Tl Paprikapulver (geräuchert)

El El Olivenöl

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Für die Vinaigrette Schalotten fein würfeln, im feinen Sieb mit kochendem Wasser überbrühen. Petersilienblätter abzupfen, fein schneiden. 2 Sardellenfilets abtupfen, fein hacken. Essig mit Salz und Sardellen verrühren, 4 El Öl und Petersilie unterrühren, kurz vor dem Servieren mit Pfeffer abschmecken.
  2. Salat putzen, längs vierteln und bis zum Strunk in 1 cm breite Streifen schneiden. Salat waschen und trocken schleudern. Zwiebel in feine Streifen schneiden. Restliche Sardelle abtupfen und grob schneiden.
  3. Für das Fleisch Koteletts mit Salz und Paprikapulver würzen. 1-2 El Öl in einer ofenfesten Pfanne erhitzen, Koteletts darin auf jeder Seite ca. 2 Minuten braten, in der Pfanne im vorgeheizten Backofen auf der 2. Schiene von unten bei 160 Grad (Gas 1-2, Umluft nicht empfehlenswert) 15-16 Minuten weitergaren.
  4. Für den geschmorten Salat restliches Öl im Topf erhitzen, Zwiebeln und restliche Sardelle darin bei mittlerer Hitze 1 Minute dünsten. Butter und Salat zugeben, unter Rühren 1-2 Minuten mitgaren (der Salat soll leicht knackig sein).Mit Salz und Pfeffer würzen, zugedeckt auf der ausgeschalteten Kochstelle warm halten.
  5. Am Ende der Garzeit Koteletts aus dem Ofen nehmen, auf einem Teller mit Alufolie bedeckt 1-2 Minuten ruhen lassen. Etwas Salat auf Teller geben, Koteletts zugeben, mit etwas Vinaigrette beträufelt servieren. Restliche Vinaigrette separat dazu servieren. Dazu passen Bratkartoffeln.

Mehr Rezepte