Blumenkohl-Fenchel-Suppe mit Chili-Walnussöl

Erst mutet die Suppe durch die liebliche Blumenkohlnote zart an. Dann folgen Aromen von Wallnussöl und Chili - ganz und gar nicht fablos.
30
Aus essen & trinken 5/2017
Kommentieren:
Blumenkohl-Fenchel-Suppe mit Chili-Walnussöl
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • 1 Bio-Zitrone
  • 0.25 Tl Chiliflocken
  • 4 El Walnussöl
  • 1 Zwiebel
  • 1 Tl Fenchelsaat
  • 600 g Blumenkohl
  • 3 El Olivenöl
  • 200 g Fenchel
  • 60 ml Wermut
  • 500 ml Gemüsefond
  • 400 ml Milch
  • Salz
  • Pfeffer
  • 100 ml Schlagsahne
  • Muskatblüte

Zeit

Arbeitszeit: 50 Min.

Nährwert

Pro Portion 395 kcal
Kohlenhydrate: 12 g
Eiweiß: 9 g
Fett: 30 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Für das Chili-Walnussöl Zitrone heiß waschen, trocken reiben und 1 Tl Zitronenschale fein abreiben. Zitronenschale, Chiliflocken und Walnussöl in einer kleinen Schale verrühren. Zitronensaft auspressen und beiseitestellen.
  • Für die Suppe Zwiebel in feine Streifen schneiden. Fenchelsaat im Mörser fein mahlen. Blumenkohl putzen und für die Einlage 60 g kleine Blumenkohlröschen aus dem Blumenkohl schneiden, größere halbieren. Restlichen Blumenkohl mit Strunk in grobe Stücke schneiden. Vom Fenchel das Grün abzupfen und in kaltes Wasser legen. Fenchel mit Strunk in grobe Stücke schneiden.
  • 2 El Olivenöl in einem großen Topf erhitzen. Zwiebeln und Fenchelsaat 2 Minuten darin dünsten. Mit Wermut ablöschen und fast komplett verkochen lassen. Mit Gemüsefond und Milch auffüllen. Grob geschnittenen Blumenkohl und Fenchel zugeben. Leicht mit Salz und Pfeffer würzen und zugedeckt bei mittlerer Hitze 15 Minuten kochen lassen. Restliches Olivenöl in einem kleinen Topf erhitzen. Blumenkohlröschen kurz darin andünsten, mit 6-8 El Wasser ablöschen, leicht salzen und zugedeckt bei mittlerer Hitze 2-3 Minuten garen. Beiseitestellen.
  • Sahne zur fertig gegarten Suppe geben. Suppe mit dem Schneidstab sehr fein pürieren. Mit Salz, Pfeffer, Muskatblüte und 1-2 El Zitronensaft abschmecken.
  • Suppe in vorgewärmte tiefe Teller füllen. Blumenkohlröschen darin verteilen und mit jeweils 1 Tl Chili-Walnussöl beträufeln. Etwas abgezupftes Fenchelgrün darüberstreuen und mit dem restlichen Chili-Walnussöl servieren.
nach oben