Grüner Spargelsalat mit Avocado und Mango

Grüner Spargelsalat mit Avocado und Mango
Foto: Ulrike Holsten
Erfrischend! Dieser Salat besticht durch exotische Mango und grünen Spargel. Koriander und geröstete Erdnüsse geben ihm den letzten Schliff.
Fertig in 45 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 324 kcal, Kohlenhydrate: 19 g, Eiweiß: 8 g, Fett: 21 g

Zutaten

Für
4
Portionen

Chilischoten (rote)

El El Limettensaft

El El Sojasauce

El El Agavendicksaft

El El Rapskernöl

g g Spargel (grün)

Bund Bund Radieschen

Mango (reif)

Avocado (reif)

Kopfsalat (ca. 150 g)

Tl Tl Bio-Limettenschale (fein abgerieben)

Stiel Stiele Koriandergrün (Blätter abgezupft)

g g Erdnüsse (geröstet und gesalzen)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Chilischoten der Länge nach halbieren, entkernen und fein hacken, mit Limettensaft, 4 El kaltem Wasser, Sojasauce, Agavendicksaft und 2 El Öl verrühren.
  2. Spargel im unteren Drittel schälen, die holzigen Enden abschneiden. Spargel schräg in 4 cm lange Stücke schneiden. Jeweils 1 El Öl in einer großen beschichteten Pfanne erhitzen, den Spargel darin in 2 Portionen 5 Minuten braten, dabei gelegentlich wenden.
  3. Radieschen putzen, waschen und vierteln. Mit dem gebratenen Spargel in die Soja-Vinaigrette geben. Mango schälen, das Fruchtfleisch vom Stein schneiden und würfeln. Avocado halbieren, entkernen und das Fruchtfleisch mit einem Teelöffel in Stücken herausstechen.
  4. Salat waschen, trocken schleudern, mundgerecht zerzupfen. Limettenschale, Mango, Avocado und Koriander unter den Spargel mischen. Mit Erdnüssen bestreut anrichten. Dazu passt Fladenbrot.