Makkaroni und Spargel

Makkaroni und Spargel zusammen in sahniger Käse-Béchamel, mit krosser Bröselkruste. Ein Traum!
54
Aus Für jeden Tag 5/2017
Kommentieren:
Makkaroni und Spargel
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 2 Portionen
  • 500 g Spargel
  • 250 g Spargel
  • 40 g Butter
  • 20 g Mehl
  • 250 ml Milch
  • 100 ml Schlagsahne
  • 200 g Makkaroni
  • Salz
  • 130 g Cheddar
  • 50 g Parmesan
  • 1 Tl Senf
  • 0.25 Tl Worcestersauce
  • Pfeffer
  • Cayennepfeffer
  • 20 g Pankobrösel

Zeit

Arbeitszeit: 55 Min.

Nährwert

Pro Portion 1225 kcal
Kohlenhydrate: 98 g
Eiweiß: 49 g
Fett: 67 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Weißen Spargel schälen, die Enden abschneiden. Grünen Spargel nur im unteren Drittel schälen und die Enden abschneiden. Spargelstangen in ca. 3 cm lange schräge Stücke schneiden.

  • 30 g Butter zerlassen, Mehl unter Rühren darin anschwitzen. Milch und Sahne unter Rühren zugießen, aufkochen und offen bei milder Hitze 15 Min. köcheln lassen. Dabei mehrfach umrühren.

  • Den Ofen auf 200 Grad (Umluft 180 Grad) vorheizen. Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung garen, den weißen Spargel 4 Min. und den grünen Spargel 2 Min. vor Ende der Garzeit zugeben und mitkochen.

  • Cheddar grob reiben, Parmesan fein reiben. Senf und Worcestersauce unter die Sauce rühren. Mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer würzig abschmecken. 100 g Cheddar und Parmesan unter die Sauce rühren und schmelzen lassen.

  • Nudelmischung abgießen, zurück in den Topf geben, Sauce vorsichtig untermischen. Alles in eine Auflaufform (ca. 24 x 18 cm) geben. Mit dem restlichen Cheddar bestreuen. Im heißen Ofen auf der mittleren Schiene 30 Min. überbacken.

  • Restliche Butter zerlassen, Brösel darin bei mittlerer Hitze kurz anrösten. Nach 20 Min. Backzeit über dem Auflauf verteilen und 10 Min. mitbacken.

nach oben