Möhren-Linsen-Eintopf

Leicht fernöstlich und wunderbar veggie mit Ingwer und Kokosmilch.
20
Aus Für jeden Tag 5/2017
Kommentieren:
Möhren-Linsen-Eintopf
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 2 Portionen
  • 400 g Möhren
  • 300 g Lauch
  • 20 g Ingwer, frisch
  • 3 El Öl
  • 75 g Linsen, rot
  • 1 Tl Currypulver, mild
  • 200 ml Kokosmilch, fettreduziert
  • 300 ml Gemüsebrühe
  • Salz
  • 1 Dose Tomaten, stückige (400 g)
  • 250 g Halloumi

Zeit

Arbeitszeit: 35 Min.

Nährwert

Pro Portion 995 kcal
Kohlenhydrate: 38 g
Eiweiß: 48 g
Fett: 68 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

    Zubereitung
  • Möhren schälen und in 1⁄2 cm breite Scheiben schneiden. Lauch putzen, längs halbieren, gründlich waschen und in 1 cm breite Streifen schneiden. Ingwer schälen und fein hacken.
  • 2 El Öl in einem Topf erhitzen. Möhren, Lauch und Linsen darin 5 Min. andünsten. Ingwer und Currypulver kurz mitdünsten. Kokosmilch und Brühe zugießen, aufkochen und salzen. Zugedeckt bei mittlerer Hitze 10 Min. garen.
  • Tomaten zugeben, erneut aufkochen und bei mittlerer Hitze zugedeckt 10 Min. weitergaren.
  • Inzwischen den Halloumi trocken tupfen, würfeln und in einer beschichteten Pfanne bei starker Hitze mit 1 El Öl hellbraun braten.
  • Eintopf mit Salz abschmecken und mit dem Halloumi servieren.