Möhren-Pasta

Möhren-Pasta
Foto: Matthias Haupt
Mit Mascarpone-Sauce und Haselnüssen unser Liebling von morgen!
Fertig in 40 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 928 kcal, Kohlenhydrate: 106 g, Eiweiß: 19 g, Fett: 44 g

Zutaten

Für
2
Portionen

g g Möhren

Schalotten

g g Haselnussblättchen

g g Nudeln (z.B. Penne)

Salz

g g Butter

Pfeffer

Zucker

g g Mascarpone

Stiel Stiele Zitronenmelisse

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Möhren schälen, längs halbieren, schräg in sehr dünne Scheiben schneiden. Schalotten fein würfeln. Nussblättchen in einer Pfanne ohne Fett anrösten, auf einem Teller abkühlen lassen.
  2. Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung garen. Schalotten und Möhren in einer Pfanne in der Butter andünsten. Mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker würzen. Mascarpone zugeben und bei milder Hitze erhitzen. 200 ml vom Nudelwasser abnehmen, zur Mascarpone-Sauce geben und 1⁄2 Min. aufkochen.
  3. Blätter von 4 Stielen Melisse abzupfen, fein hacken und unter die Sauce rühren. Mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker abschmecken. Nudeln abgießen, tropfnass unter die Sauce mischen. Mit restlicher abgezupfter Melisse und Nussblättchen bestreut servieren.

Mehr Rezepte