Blätterteig Pizzasonne

Zwischen knusprigem Blätterteig versteckt sich eine leckere Pizzafüllung - so einfach und lecker.
Fertig in 40 Minuten

Schwierigkeit

einfach


Zutaten

Für
13
Portionen

Rolle Rollen Blätterteig (frisch (270 g, aus dem Kühlregal))

El El Pesto (rotes (aus dem Glas))

g g Mozzarella (gerieben)

Stiel Stiele Basilikum

Ei (Kl. M)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Den Blätterteig jeweils mit dem Backpapier nach unten aufeinander legen und mithilfe eines passenden Tellers oder Topfdeckels einen Kreis zuschneiden. Kreise voneinander trennen und jeweils das Backpapier abziehen.
  2. Einen Kreis auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. Mit dem Pesto bestreichen, dabei einen Rand lassen. Teig mit Mozzarella betreuen und mit Basilikumblättern belegen. Den zweiten Kreis passend darauflegen und die Ränder leicht andrücken
  3. Ein kleines Glas oder eine Tasse in die Mitte des Teigkreises stellen. Ausgehend vom Glasrand mit einem scharfen Messer 12 Stücke schneiden. Jedes Stück im Uhrzeigersinn zweimal eindrehen. Das Glas wegnehmen und die Oberfläche dünn mit dem verquirlten Ei bestreichen.
  4. Im vorgeheizten Ofen 25-30 Minuten goldbraun backen.

Mehr Rezepte