VG-Wort Pixel

Salat Mexican Style

essen & trinken Video
Salat Mexican Style
Zartes Rindfleisch, würziges Avocado-Dressing und knusprige Tortilla-Chips bringen südamerikanisches Temperament in die Salatschüssel.
Fertig in 50 Minuten

Schwierigkeit

einfach


Zutaten

Für
2
Portionen

Steak

200

g g Rinderhüftsteak

1.5

Tl Tl Paprikapulver (rosenscharf)

0.5

Tl Tl Cayennepfeffer

1

Tl Tl Kreuzkümmel

0.5

Tl Tl Salz

Dressing

0.5

Avocado

5

Stiel Stiele Koriandergrün (gehackt)

25

ml ml Limettensaft (entspricht dem Saft einer halben Limette)

60

g g griechischer Sahnejoghurt

120

ml ml Wasser

0.5

Tl Tl Salz

1

Knoblauchzehe (gepresst)

0.5

Tl Tl Kreuzkümmel

Salat

1

Kopf Köpfe Romanasalat (geschnitten)

100

g g Cheddar (gewürfelt)

0.5

Dose Dosen Bohnen (schwarze (Abtropfgewicht 200 g))

0.5

Dose Dosen Mais (Abtropfgewicht 140 g)

120

g g Kirschtomaten (geviertelt)

50

g g Tortilla-Chips (leicht zerbröselt)

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die Gewürze für das Steak in einer kleinen Schüssel mischen. Das Steak trocken tupfen und mit den Gewürzen einreiben. In einer Pfanne 1 El Öl erhitzen und das Steak bei starker Hitze ca. 8-10 Min. anbraten. Währenddessen das Steak 1-2 Mal wenden. Anschließend in Alufolie gewickelt ruhen lassen und nach ca. 10 Min. das Steak in Streifen schneiden.
  2. Für das Dressing das Avocadofleisch, Koriander, Joghurt und Limettensaft mit Salz, Wasser, Knoblauch und Kreuzkümmel in einem Mixer fein pürieren. Beiseitestellen.
  3. Den Salat putzen, waschen, trocken schleudern und klein schneiden. Salat in einer großen Schüssel anrichten.
  4. Alle weiteren Zutaten, bis auf die Chips, auf dem Salat anrichten. Die Steakstreifen dazu geben. Alles mit dem Dressing beträufeln und mit Chipsbröseln bestreut servieren.