Traghetti mit rotem Mandel-Pesto und Kabeljau

Traghetti mit rotem Mandel-Pesto und Kabeljau
Foto: Thorsten Suedfels
Mit ihrer Rillenstruktur nehmen die Traghetti den Pesto aus gegrillten Paprika, Mandeln und getrockneten Tomaten gut auf. Kabeljau ist auch an Bord und passt hervorragend dazu.
Fertig in 1 Stunde

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 690 kcal, Kohlenhydrate: 59 g, Eiweiß: 29 g, Fett: 35 g

Zutaten

Für
4
Portionen

g g Tomaten (gerocknet (in Öl, gut abgetropft))

Chilischote (rot)

g g Mandelkerne (in Blättchen)

g g italienischer Hartkäse (z.B. Parmesan)

Paprikaschote (rot (ca. 300 g))

ml ml Olivenöl (plus 2 El zum Braten)

Salz

Pfeffer

g g Traghetti-Nudeln

St. St. Kabeljaufilet (à ca. 30 g; küchenfertig, ohne Haut)

Stiel Stiele Petersilie (glatt)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Für den Pesto Tomaten klein schneiden. Chilischote putzen, längs aufschneiden, entkernen und klein schneiden. Mandeln in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten. Käse fein reiben. Paprika putzen, vierteln, entkernen. Paprika mit der Hautseite nach oben auf ein Backblech legen und unterm vorgeheizten Backofengrill 6-8 Minuten grillen, bis die Haut schwarze Blasen wirft. Paprika 5 Minuten in einem Gefrierbeutel ausdämpfen lassen, anschließend häuten und klein schneiden.
  2. Tomaten, Chili, Mandeln, Käse und Paprika im Blitzhacker fein zerkleinern. Öl unterrühren, kurz mitpürieren und eventuell etwas Öl zugeben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  3. Nudeln nach Packungsanweisung in reichlich kochendem Salzwasser bissfest garen, in ein Sieb gießen und abtropfen lassen, dabei 200-250 ml Nudelwasser auffangen. 2 El Öl in einer breiten Pfanne erhitzen, Fisch darin bei mittlerer bis starker Hitze 1-2 Minuten auf einer Seite braten, mit Salz würzen. Fisch wenden und beiseite fertig ziehen lassen. Petersilienblätter von den Stielen zupfen und fein schneiden.
  4. Nudeln, Nudelwasser und ca. 3 El Pesto in den Nudeltopf geben, unter Rühren mischen und sämig einkochen lassen. Nudeln und Fisch in vorgewärmte Teller geben, mit Petersilie bestreut servieren.

Pesto: Video-Anleitung


Mehr Rezepte