Gebackene Camemberthappen

Zartschmelzender Camembert in einer knusprigen Panade, dazu gibt's Preiselbeern - ein Träumchen!
Fertig in 15 Minuten

Schwierigkeit

einfach


Zutaten

Für
1
Portion

g g Camembert

Eier

g g Semmelbrösel

ml ml Pflanzenöl (neutral, zum Frittieren)

Preiselbeergelee (nach Belieben)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Eier verquirlen. Den Camembert in mundgerechte Würfel schneiden. Die Käsewürfel zwei Mal in Ei und den Semmelbröseln wenden.
  2. Öl in einem kleinen Topf erhitzen. Mit der Stäbchenprobe Temperatur testen. Wenn das Öl heiß genug ist, steigen kleine Bläschen auf.Nun die Käsewürfel portionsweise ca. 30 Sek goldbraun frittieren und auf einem Gitter oder Küchenpapier abtropfen lassen. Die Camemberthäppchen noch warm mit Preiselbeeren servieren.

Mehr Rezepte